Mediation

Familientherapie

systemische Therapie

Supervision

Mediationsausbildung

 
 
 

>> Beispiele für transformative systemische Familientherapie


Erziehungsfragen und Differenzen über das Familienleben
..: Strenge und Milde in der Erziehung
..: Gestaltung und Umfang gemeinsamer Zeit
..: Umgang und Schwierigkeiten mit Sexualität

psychosomatische Veränderungen, familienbelastende Störungen
..: selbstverletzendes Verhalten, Drogen
..: Einnässen/Bettnässen, "Ticks", psychosomatische Schmerzen, ...
..: Eßstörungen

Umgang mit Ablösungs-, Trennungs- und Rückkehrprozessen
..: Eltern und Kinder in der Pubertät
..: neue Partner der Kinder, Auszug der Kinder, Aufnahme von Pflegekindern
..: Fremdgehen

sozial- oder persönlichkeitsunsicheres Verhalten
..: Schulschwänzen, Fernbleiben von Zuhause
..: Erziehungsschwierigkeiten, Konflikte mit den Kindern
..: Ängste, Phobien, Realitäts- und Wahrnehmungsstörungen

Familien- und Lebenskrisen
..: (drohende) Trennung der Eltern
..: Tod von Kindern, Tod von Familienmitgliedern
..: Depression und Burnout, schwere Krankheiten

zurück   |    Home

Mediationsstelle Rostock
Büro für Konfliktlösung (Mediation) und systemische Familientherapie

Kuhtor, Hinter der Mauer 2
18055 Rostock
Ruf:    0381-20389906
Fax:    0381-20389907
Mail:   info@mst-r.de


Eine Beratungsstelle der Straube Ma­nage­mentbe­ra­tung für Privatkunden und Familien.

Leitung:
Roland Straube (Inh.)

Team:
Mediatoren
Therapeuten
Berater und
Ausbilder

weitere Angaben ...